Sarah Geist

„Gebt mir einen festen Punkt, und ich hebe die Welt aus den Angeln.“ Schon Archimedes wusste, dass man mit Physik viel erreichen kann. Die Mathematik als Sprache der Naturwissenschaften ist dabei nicht nur ein Hilfsmittel, sondern auch für sich betrachtet wunderschön. Ich habe das Ziel, die Schönheit dieser beiden Fächer am Gymnasium Bornstedt sichtbar zu machen, sodass die Schüler:innen mit Freude und Neugierde lernen. Mein Weg führte mich aus Sachsen-Anhalt nach Potsdam zum Studium. Nach Stationen in Cagliari und Genua unterrichtete ich am Einstein Gymnasium und der Schule am Schloss Potsdam.  Nun freue ich mich das Gymnasium Bornstedt mitgestalten zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert